Die beste Vakuumverpackung für Schweißelektroden

Bei den aktuell am Markt befindlichen Vakuumverpackungen liegt das Risiko einer Leckage der Verpackung im ersten Jahr bei 40%. Diese Beschädigungen werden oft zu spät entdeckt und sorgen dann für Probleme.

Die Marktführer "Ready and VacPack" -Verpackungen scheinen für den Transport- und Lagerverlagerung im Laufe der Jahre empfindlich zu sein und schließlich undicht zu werden.

Mit unserer neu entwickelten, mehrschichtigen Nylon-verstärkten Folie und einer einzigartigen Schiebebox überzeugt diese neue Ultra Dry III-Packung durch extreme Langzeitlagerung und sogar grobe Handhabung während des Einsatzes und der Lagerung.
Ultra-Dry III Vakuumpack enthalten nur 0,7 oder 0,8 kg Stabelektroden, damit nicht zu viele Elektroden der feuchten Luft ausgesetzt werden und somit ein Rücktrocknung auf der Baustelle erforderlich wird.